Moin Moin aus Straßburg,

in dieser Woche findet die Plenarsitzung in Straßburg statt. Diese Woche ist im Europäischen parlament viel los. Am Mittwoch stimmen wir über die Reform des Europäischen Emissionshandelssystem ab und über das heftig debattierte Handelsabkommen mit Kanada (CETA). Zudem ist der kanadische Premierminister Justin Trudeau am Donnerstag zur Debatte im Plenum. Bereits am Dienstag ist der österreichische Bundespräsidetn Alexander Van der Bellen im Plenum zu Gast. Den Live-Stream gibt es wie immer hier

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Ihr Tiemo Wölken

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

"Mautpläne machen Europa ungerechter und weniger offen“ - SPD-Europaabgeordneter Tiemo Wölken lehnt CSU-Maut ab

Straßburg. Das Europäische Parlament debattierte in der aktuellen Plenarwoche die geplante deutsche PKW-Maut. In der Debatte machte Tiemo Wölken die Bedeutung der Freizügigkeit gerade für die Menschen in der deutsch- niederländischen Grenzregion deutlich. mehr...

 
Foto: Michael Coghlan
 

"Patienten müssen sich auf Prüfer verlassen können" - Brustimplantate: Laut EuGH kann auch Prüfstelle haftbar sein

Das Urteil des EuGHs, dass auch Prüfstellen von Medizinprodukten wie der TÜV unter bestimmten Umständen gegenüber Patienten haften müssen, ist nach Ansicht des SPD-Europaabgeordneten Tiemo WÖLKEN ein Schritt in die richtige Richtung: "Prüfstellen erfüllen eine wichtige Aufgabe und genießen - in aller Regel zu Recht - großes Vertrauen bei Verbrauchern. mehr...

 
Foto: SPD in Niedersachsen
 

Frank-Walter Steinmeier ist neuer Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

Am vergangenen Sonntag hat die Bundesversammlung Frank-Walter Steinmeier zum 12. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland gewählt. „Ich begrüße die Wahl von Frank-Walter Steinmeier ausdrücklich. Herr Steinmeier wird ein überparteilicher Bundespräsident sein, der auf besonders wertvolle Erfahrungen als Außenminister zurückgreifen kann. Aktuell ist ein Staatsoberhaupt mit diesem Erfahrungsschatz so wichtig wie nie.", erklärt Tiemo Wölken, Mitglied des Europäischen Parlaments. mehr...

 
 

"EU-Abgeordneter Tiemo Wölken zu Gast in Hinte" - EU trifft Kommunalpolitik

Auf Initiative des SPD-Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff traf sich der neue EU-Abgeordnete, Tiemo Wölken, mit den SPD-Bürgermeistern aus dem Landkreis Aurich. Wölken war im November 2016 für Matthias Groote in das EU-Parlament nachgerückt, nachdem Matthias Groote zum Landrat im Landkreis Leer gewählt wurde. Bei einem ersten Gespräch ging es um die praktische Umsetzung der EU-Politik vor Ort. mehr...

 
 

„Deutschland muss Luft- und Wasserqualität verbessern“ - EU-Kommission zeigt Defizite bei Umsetzung des Umweltrechts auf

Mittelmäßiges Zeugnis für die Bundesrepublik: Die EU-Kommission hat am Montag, 6. Februar 2017 einen Bericht über die Umsetzung von EU-Umweltrecht vorgelegt und dabei jeden Mitgliedstaat bewertet. In Deutschland wurden Defizite bei unzureichender Luft- und Grundwasserqualität identifiziert. mehr...

 
 

"SPD-Europaabgeordneter Tiemo Wölken und SPD-Bundestagsabgeordneter Johann Saathoff zu Besuch bei der Emder Zeitung"

Emden. Tiemo Wölken, Neumitglied des Europäischen Parlaments, stellte sich bei einem Redaktionsgespräch den Lesern der Emder Zeitung vor. Begleitet wurde er vom SPD-Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff. Beide waren sich einig, dass Europa vor großen Problemen stehe und mehr denn je für den europäischen Gedanken geworben werden müsse. mehr...