Searica-Konferenz im Parlament

 
Foto: Tiemo Wölken

Das Searica-Podium

 

Searica ist ein Zusammenschluss von EU-Abgeordneten, denen die Meeres-Politk am Herzen liegt. Als niedersächsicher Abgeordneter ist Tiemo Wölken auch die Meere- und Wasserpolitik wichtig, weswegen der der Searica-Gruppe beigetreten ist. Er konnte nun seine erste Diskussionsrunde im Parlament leiten.

 

Die Teilnehmer der Diskussionsrunde diskutierten dabei die “North Sea Preparatory Action". Dabei wurden insbesondere Projekte zur Stromgewinnung in der Nordsee betrachtet. "Die Veranstaltung hat einmal mehr gezeigt, dass die Nordsee als Energiequelle enorme Bedeutung hat und auch haben wird. Die interessanten Projekte, sind bisher sehr erfolgreich gelaufen", fasst Wölken die Diskussionsrunde zusammen.