„Gemeinsam mit unseren Nachbarländern handeln, arbeiten und leben“ - SPD-Europaabgeordneter Tiemo Wölken im Gespräch mit Landrat Herbert Winkel aus dem Landkreis Vechta

 
 

Tiemo Wölken, SPD-Europaabgeordneter für die Weser-Ems, traf Landrat Herbert Winkel zu einem Gespräch, um über die Herausforderungen im Oldenburger Münsterland zu beraten. Ein wichtiges Thema war dabei der Fachkräftebedarf in der Region und die Beziehungen zu den niederländischen Nachbarn.

 

Wölken betonte, dass der Austausch junger Menschen in den deutschen und niederländischen Betrieben weiterausgebaut werden sollte. „Beide Seiten gewinnen von einer Kooperation“, so Wölken.

Besonders beim Veterinärwesen im Oldenburger Münsterland wollen sich Wölken und Winkel bei zukünftigen EU-Angelegenheiten austauschen. „Wir haben eine starke Landwirtschaft in der Region. Damit wir auch weiterhin diesen Erfolg gewährleisten können, muss die Politik die richtige Weichenstellung treffen“, so der Landrat. Wölken versprach, dass er sich dafür einsetzten werde.