Moin Moin,

und herzlich Willkommen auf meiner Homepage.
Hier möchte ich Sie über meine Arbeit im Europäischen Parlament und meine Ziele für die kommende Legislaturperiode informieren.

Ich setze mich dafür ein, dass die Europäische Union sozialer, solidarischer und digitaler wird.

Ihr Tiemo Wölken

Fliegen wird sauber. | Mythwoch

#Klimastreik: MaiLab React

Update zur neuen EU-Kommission

Wir sind die Niedersachsenpartei!

Seit 2013 regieren Ministerpräsident Stephan Weil und die niedersächsische SPD unser Land. Zuerst in einer rot-grünen Koalition, seit dem Wahlsieg 2017 in einer Großen Koalition. Wir stehen für Zusammenhalt, für Verlässlichkeit und für Stabilität. Wir führen keine Machtkämpfe wie in Berlin. Wir haben ein klares Bild, wie wir uns das Niedersachsen der Zukunft vorstellen. Und wir wissen, dass wir die Herausforderungen, vor denen wir alle gemeinsam stehen nur zusammen schaffen. Deswegen sagen wir: Miteinander in die neue Zeit!

Meldungen

„Esport braucht mehr Unterstützung“

Gemeinsam besuchten der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken und der Niedersächsische Innenminister Boris Pistorius gemeinsam die Esport Factory in Osnabrück. Ein Schwerpunkt lag dabei auf dem Bildungsbereich, den die Esport Factory in der kommenden Zeit ausbauen will.

Bild: (c) European Union, 2019, Emilie Gomez

„Grillwochen“ im Europäischen Parlament

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments haben am Mittwoch, den 2. Oktober den designierten Kommissar für Justiz, Didier Reynders, angehört und auf seine fachliche Eignung für das Amt geprüft. Während der dreistündigen Fragerunde hat der rechtspolitische Sprecher der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament, Tiemo Wölken, seinen Schwerpunkt auf in Europa tätige öffentliche Unternehmen gesetzt und deren Verpflichtung, Informationen zu Umwelt-, Sozial-, Menschenrechts- und Antikorruptionsfragen offenzulegen, hervorgehoben.