Übersicht

Meldungen

Videopodcast zum April-Plenum 2018

Hier mein Kommentar zur vergangenen Plenarwoche in Straßburg. Wir haben über Facebook und Impfungen diskutiert. Udem, war der französische Staatspräsident Macron zu Gast bei uns im Plenum, Mehr dazu in meinem Videopodcast.

Parlamentarisches Frühstück “Arzneimittel in der Umwelt”

Am 10. April luden der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft und Tiemo Wölken zu einer Frühstücksdebatte ins Europäische Parlament. 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Europäischer Kommission, aus dem Europäischen Parlament, von EU-Mitgliedstaaten und aus der Zivilgesellschaft sowie von Unternehmen folgten den Fachvorträgen und brachten sich in die Debatte ein.

Parlamentarisches Frühstück mit dem Umweltbundesamt zu “Chancen und Risiken von Wasserwiederverwendung”

Am Weltwassertag, dem 22. März, luden das Umweltbundesamt und Tiemo Wölken zu einer Frühstücksdebatte ins Europäische Parlament. Fünfzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Europäischer Kommission, aus dem Europäischen Parlament, von EU-Mitgliedstaaten und aus der Zivilgesellschaft sowie von Unternehmen folgten den Fachvorträgen und brachten sich in die Debatte ein.

„Geoblocking abschaffen – bezahlte Online-Filme EU-weit nutzen“ – Stärkung von Verbraucherrechten bei Streaming-Diensten

Ob Netflix, Sky Go oder iTunes-Filme – ab dem 1. April 2018 können Abo-Kundinnen und -Kunden die gleichen Online-Inhalte in allen EU-Staaten abrufen, dann tritt die sogenannte Portabilitätsverordnung in Kraft. Bislang verhinderte eine Form von Geoblocking nicht selten einen grenzüberschreitenden Zugriff auf diese Dienste.

Die Wirtschaft im Osnabrücker Raum voranbringen

Im Gespräch mit Siegfried Averhage sind sich der der WIGOS-Geschäftsführer und der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken einig: Der Landkreis Osnabrück ist eine interessante Region für Unternehmen. Bestätigt wird dies durch die gute Arbeit, die „Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land“ (WIGOS) leistet.

Engagement für den Dorfladen in Vehrte

„Großartig!“ ist Tiemo Wölkens erste Reaktion, als er den Dorfladen in der Ortschaft Vehrte in der Gemeinde Belm betritt. Der SPD-Europaabgeordnete ist nicht zum Einkaufen dort, sondern um sich über das Projekt zu informieren. Nachdem der letzte Lebensmittelmarkt in der Ortschaft geschlossen wurde, wollten engagierte Bürgerinnen und Bürger das nicht hinnehmen und gründeten einen Verein, der nun den Dorfladen betreibt.

“ EU muss Wasserqualität zur Priorität machen“ – SPD-Europaabgeordneter fordert besseren Schutz von Grund- und Oberflächenwasser

Anlässlich des Weltwassertags am Donnerstag, 22. März 2018, fordert der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken einen stärkeren Einsatz der Europäischen Union zum Schutz von Grund- und Oberflächenwasser. Gerade die Verbreitung antibiotikaresistenter Keime und andere neue Risiken sollten besser überwacht und eingedämmt werden. Nach Zahlen des deutschen Umweltministeriums befinden sich beispielsweise die deutschen Gewässer insgesamt nicht in einem guten chemischen Zustand.

Keine weiteren Einschränkungen für Bürgerinnen und Bürger

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken betont aus aktuellem Anlass, dass die Schengener Verträge eine der größten Errungenschaften des europäischen Einigungsprozesses sind: Offene Grenzen zwischen den europäischen Staaten sind Ausdruck einer Mentalität, die Freiheit und „Einheit in Vielfalt“ real spürbar machen. Damit stellt er sich gegen die Pläne von Innenminister Horst Seehofer.

„Panikmache muss ein Ende haben“ – Gesundheitsausschuss des Europaparlaments stellt Anfrage an die Europäische Kommission zu Impfungen

Wissenschaftliche Fakten statt wilder Panikmache – Gesundheitspolitikerinnen und Gesundheitspolitiker des Europäischen Parlaments starten eine Initiative gegen die europaweit wachsende Impf-Skepsis. Am Dienstag, 20. März 2018, hat der Gesundheitsausschuss des Europäischen Parlaments hierzu eine Anfrage zur mündlichen Beantwortung an die Europäische Kommission verabschiedet.

Bad Rothenfelde als Ort der Rehabilitation

Als Abgeordneter für die Region Osnabrück und Gesundheitspolitischer Sprecher seiner Fraktion besuchte der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken den Kurort Bad Rothenfelde. Mit seinen sieben Kur-Kliniken und weiteren Einrichtungen hat sich der Ort der Rehabilitation und Gesundheitspflege verschrieben.

SPD-Europaabgeordneter zu Besuch in der Gemeinde zwischen Ems und Leda

Westoverledingen. „Wir brauchen in Brüssel jemanden, der nachhakt“, äußerte sich Bürgermeister Theo Douwes in Richtung seines Gastes Tiemo Wölken. Der SPD-Europaabgeordnete war zu einem Kennenlern-Besuch in das Rathaus von Westoverledingen (WOL) gekommen, um sich bei den Ratsmitgliedern und der Rathausspitze über die Wirkung von Europa vor Ort zu informieren.

Termine